Bücher

  • john seymor 1 Selbstversorgung aus dem Garten               john seymor 2
    John Seymour | ISBN: 978-3783161458
  • Buch vom Leben auf dem Lande
    John Seymour | ISBN: 978-3332010602

    Als die Bibel der Selbstversorger wurden mir diese beiden Bücher vorgestellt. Mit guten Zeichnungen & guten Erklärungen sind es Nachschlagewerke, die Lust machen sofort zu beginnen. Weitere Werke von John Seymour sind „Vergessene Künste“ & „Vergessene Haushaltstechniken“.

john seymor 4john seymor 3


 

  • Rückkehr zur Natur masanbu fukuoka 2
    Masanbou Fukuoka | ISBN: 978-3923176465
  • In Harmonie mit der Natur
    Masanbou Fukuoka | ISBN: 978-3923176472
    Diese zwei Bücher zeigten mir anschaulich, masanbu fukuoka 1dass die Natur das Optimum darstellt & uns jeder Eingriff davon entfernt. Permakultur versucht diese Eingriffe zu minimieren & eine permanente Mischkultur zu schaffen (ohne Düngen, Bodenbearbeiten & Aussaat), so wie es uns die Natur vormacht. Was sich hier theoretisch so gut liest, habe ich in der Praxis noch kaum gesehen & auch selbst damit noch keine Erfolge erzielt. Aber ich versuche es auch weiterhin. Weitere Buchtitel von Masanbou Fukuoka sind „die Suche nach dem verlorenen Paradies“ & „der große Weg hat kein Tor“. Weitere Autoren, die sich mit Permakultur befassen: Graham Bell, Bill Mollison, Patrick Whitefield, …


  • The Complete Idiot’s Guide to Beekeepingbeekeeping
    Stiglitz & Herboldsheimer | ISBN: 978-1615640119
    Ein Buch welches ich von einem Freund empfohlen bekommen habe & welches sich mit einer absolut natürlichen Imkerei beschäftigt
    , was ja im Großen eben auch Permakultur ist. Leider noch nicht übersetzt ins Deutsche.


  • Einfälle statt Abfälle
    Christian Kuhtz & der Packpapierverlag | ISBN-13: 978-3924038564
    Eine sehr umfangreiche Sammlung von Anleitungen zum Müllvermeiden & zur Nutzung von Müll als Baumaterial. Mit Zeichnungen & guten Beschreibungen kann Jede(r) Schritt für Schritt Lehmöfen, Solarthermieanlagen, Windräder, Lastenfahrräder, Müsliquetschen,  Kochkisten, … bauen.

einfälle statt abfälle 5 einfälle statt abfälle 4 einfälle statt abfälle 6  einfälle statt abfälle 2


 

  • Kinderwerkstatt Naturfarben und Lehm
    Heinz naturfarben & lehmKnieriemen, Martin Krampfer | ISBN: 978-3855027989
    Wer mit Lehm bauen & gestalten will, sowie aus Naturmaterialien Farben (für Bilder, Fassaden & Stoffe) herstellen will, der findet in diesem Buch fast Alles zu diesen Themen.


  • Jenseits der Gewalt
    Jiddu Krishnamurti | ISBN: 978-3548358000jenseits der gewalt
    Um der Gewalt zu entrinnen brauchen wir laut Jiddu Krishnamurti inneren Frieden, innere Freiheit & einen Wertfreien Raum. Ob es noch nicht so weit, oder gar unmöglich ist ? … Fakt ist, wir sind sehr weit davon entfernt.


  • Weisheit der Erde
    Dolores LaChapelle | ISBN: 978-3890604015weisheit der erde
    Sind Religionen aufgrund von Naturphänomenen, Naturkatastrophen & Angst entstanden? Welchen Bezug haben wir zu unserer Erde? Worauf baut unsere Spiritualität? Viele solcher Fragen werden in diesem Buch behandelt.


  • Walden
    Henry D. Thoreau | ISBN: 978-3257064612 walden
    Der Lehrer und Philosoph beschreibt sein einfaches, alltägliches Leben in einem Blockhaus. Er teilt uns viel von seiner individuellen Gedankenwelt mit, denn aufgrund seines bescheidenen Lebensstils hat er viel Zeit zum Nachdenken. Seine Vorstellungen von gesellschaftlichem Zusammenleben sind geprägt durch Aufrichtigkeit, freundschaftliches Miteinander, aber auch Individualität und Slebstbestimmtheit. Vieles davon ist heute lesenswerter denn je & kann vielen von uns wertvolle Anstöße im täglichen Leben geben.


  • Ein Jahr in den Wäldern von Maine
    Bernd Heinrich | ISBN: 978-3596128754 ein jahr in den wäldern von maine
    Bernd Heinrich hat sich ein Jahr lang in die Einsamkeit der Wälder von Maine zurückgezogen – ohne fließendes Wasser, ohne Strom, nur mit einem zahmen Raben als Ansprechpartner. Als Biologe machte er umfangreiche Naturbeobachtungen die er in seinem Tagebuch festhielt. Er lud Studenten zu sich in die „Einsamkeit“ & unterrichtete sie in der Natur über Selbige. Dabei inspirierte er nicht nur sie dazu die Natur und Tierwelt mit völlig neuen Augen zu sehen & zu erleben.


    zeit verweile doch du bist so schön

  • Zeit verweile doch, du bist so schön
    Karlheinz A. Geissler | ISBN: 978-3886798223
    Wo sind in unserer schnellen Zeit, die Pausen, der Müssiggang, das Innehalten, die Langsamkeit. Haben sie ausgedient & kann man Zeit besitzen? Dieses Buch inspirierte mich, meinem Leben mehr Langsamkeit & Muße zu schenken.


  • Die Entdeckung der Langsamkeit
    Sten Nadolny | ISBN: 978-3492207003die entdeckung der langsamkeit
    Über die Kunst der Langsamkeit, die dem Rhythmus des Lebens Sinn gibt. Der englische Nordpolfahrer John Franklin hat seine Schwäche zur Stärke gemacht. Der Langsame sieht mehr & so entdeckt Franklin, der schon als Jugendlicher bei der Kriegsmarine diente, die Langsamkeit als menschenfreundliches Prinzip. Man könnte auch sagen: die Bedächtigkeit, den vorsichtigen Umgang mit sich selber und den Dingen.


  • Anastasia
    Wladimir Megre | ISBN: 978-3906347660anastasia
    Laut Wladimir Megre ist Anastasia die Botschafterin eines uralten Volkes, dessen Nachkommen auch heute noch vereinzelt in der Taiga leben, von der Zivilisation unbeeinflusst und immer noch im Besitz der paranormalen Kräfte, die der modernen Mensch weitgehend verloren hat. Anastasias Person und Lebenswandel provozieren Fragen zu weltbewegenden Themen wie Herkunft des Menschen, Gesundheit, kosmische Heilkraft, richtige Ernährung, Naturverbundenheit, Ursache von Krankheit, Hintergründe der Weltpolitik und Zukunft der Menschheit. Manche Bootschaften von Anastasia, motivierten mich meinen Weg weiter zu gehen. Andere dagegen halte ich für erfunden.


  • Wüstenblume
    Waris Dirie | ISBN: 978-3795116071wüstenblume
    Geboren wurde Waris in einer Wüste Somalias, zog mit ihrer Familie, einem Nomadenstamm, von Wasserstelle zu Wasserstelle, ständig im Kampf ums tägliche Überleben. Sie hütete die Tiere, und der erste grausame Einschnitt in ihre Welt der Kindheit war ihre Beschneidung mit 5 Jahren. Mit 14 wollte sie ihr Vater dazu zwingen, einen 60 Jahre alten Mann zu heiraten. Waris rebelliert und sieht keine andere Möglichkeit, als wegzulaufen, um ihrem Schicksal zu entkommen. Sie flieht in die Hauptstadt Mogadischu und bekommt die Chance, als Dienstmädchen mit dem somalischen Botschafter, einem Verwandten ihrer Mutter, nach London zu reisen. Erst dort merkt sie das nicht alle Frauen beschnitten sind. Es hat mich sehr sehr bewegt dieses Buch & das schlimmste ist das es jeden Tag weiter geht. Hier findet ihr einen Link zu dem Verein Target, der sich gegen die Beschneidung engagiert.


  • Der Papalagi
    Erich Scheuermann papalagi| ISBN: 978-3122610203
    Ein Südseehäuptling „Tuiavii“ nennt die Menschen in Europa die Papalagi (Weiße). Er fährt mit dem Schiff aus der Südsee nach Europa um dort als Exot ausgestellt zu werden. Nach seiner Wiederkehr spricht er zu seinem Volk (auf der kleinen Insel Upolu) über das Leben der Menschen in Europa. Er kritisiert die westlichen Industrie- und Kommerzgesellschaften in einfachsten (fast naiven) Sätzen, & zeigt dabei seine enorme Weitsicht. Dadurch regt er zum Nachdenken über das eigene Leben an.
    Amysant & Nachdenklich.


  • Der kleine Prinz
    Antoine de Saint-Exupéry | ISBN: 978-3730602294der kleine prinz
    Und hier ist mein Geheimnis, sagte der Fuchs, es ist ganz einfach. Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Die Welt mit Kinderaugen sehen & der Glaube an das Gute, das habe ich aus diesem Buch mit genommen. 


  • Bolo Bolo
    Rodulf von Gardau | ISBN: 978-3907522011
    Dieses Buch beschreibt ein schönes Model des Zusammenlebens der Menschen. Keiner muß seine bolo boloIdeale verwerfen oder sich verbiegen. Auch von Anderen muß niemand etwas fordern. Es ist ein realistischer Gegenpol zu bestehenden Geselschaftsmodellen, in denen das Wort Anarchie nicht einfach Gesetzlosikeit und Chaos bedeutet, wie es heute oft interpretiert wird.


  • Was wir sind & was wir seoin könnten – ein neurobiologoischer Mutmacher
    Gerald Hüther | ISBN: 978-3596188505gerald hüther
    Die „Kultur des Gegeneinander“ haben die Menschen zu genüge ausprobiert. Was bedeutet es für’s Gehirn eine „Kultur des Miteinander & der Potentialentfaltung“ um zu setzen? Die Veränderung beginnt in mir & da das Gehirn Energie sparen will, muss ich Veränderungen mit positiven Gefühlen verbinden!
    Ein Bsp. gefällig?
    Das Gehirn eines Rauchers schüttet Glückshormone aus wenn er eben dies tut. Wenn nun die Lunge nach 20 Jahren Rauchen dem Gehirn funkt „Oberkannte Unterlippe! – Alles voll mit Teer! – Wenn wir so weiter machen sterben wir!“, dann reagiert das Gehirn mit Glückshormonausschüttung beim Rauchen & eben nicht mit Oh das muss sich sofort ändern. Wir müssen also das Nichtrauchen positiv besetzen, damit wir eine Chance haben, unsere Welt so zu verändern, das die Menschen miteinander statt gegeneinander leben !


  • Wir lassen sie verhungern – Die Massenvernichtung in der 3. Welt
    Jean Ziegler | ISBN: 978-3442747177jean ziegler
    Das Menschen heute noch verhungern ist nicht neu. Das es 37.000 / Tag sind, ist evtl. neu.  Es leben 7,4 Mrd. Menschen auf der Erde, ca. 1 Mrd. hungert & für 12 Mrd. werden Lebensmittel hergestellt. Derzeit werfen wir mehr Essen weg, als die Hungernden benötigen würden.
    Jean Ziegler hat recht, wenn er sagt ein Mensch der heute an Hunger stirbt wird ermordet. Wir sind die Täter & das können wir zwar ignorieren, aber dann werden bleiben wir unglücklich.
    Spendet 0,7 % eures Einkommens, esst weniger tierische Produkte & Esst bio, regional, saisonal & fair trade !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s